Badischer Meerwasserpool im Hotel Larimar

Grenzenloser Schwimmgenuss

Wonach sehnen Sie sich?

Grenzenloser Schwimmgenuss

Übers Wasser floaten, das sanfte Gefühl auf der Haut spüren und Unendlichkeit genießen – das ist grenzenloser Schwimmgenuss. Das Element Wasser steht für Erneuerung. Viele Neuheiten gibt es in der Wasser- und Saunawelt auf 6.500 m² im Hotel Larimar zu entdecken. Acht Pools versprechen puren Genuss mit Gesundheitsmehrwert.

Purer Schwimmgenuss in 8 Pools

Beim Relaxen im Sprudelbett scheint es, als würde sich das klare türkis-blaue Wasser mit dem Horizont vereinen. Unendlichkeit erlebt man im neuen Infinity-Sportbecken. Ebenso garantieren angenehme 28 °C Wassertemperatur eine Abkühlung an heißen Tagen. Neben grenzenlosem Schwimmgenuss kann man auf 20 Metern Länge seine Bahnen ziehen und sogar neue Bestzeiten mit der Zeitmessung aufstellen. Bei wohltuenden Hydromassagen im Champagner-Sprudelbett hört man sanft das Wasser rauschen. Während die Muskeln gelockert werden, wird auch der Stoffwechsel angeregt. Im Larimar Wellnessparadies erholt sich der gesamte Körper sowie die Seele. Gegen den Strom schwimmt man im neuen Meerwasser-Außenbecken, das mit zwei Gegenstromanlagen ausgestattet ist. Beim Floaten im Wasser mit 0,9% Salzgehalt spürt man förmlich das Salz auf der Haut prickeln.

Zeigt sich der Sommer einmal nicht von seiner besten Seite, bedeutet dies noch lange kein Ende des Badetages. Bezaubernde Klänge lassen einen im Indoor-Thermalbecken mit Unterwassermusik über die Wasseroberfläche treiben.

Die perfekte Abkühlung nach dem Saunagang

Befreit mit allen Sinnen fühlt man sich in der neu erweiterten Saunalandschaft mit 7 Saunen. Ein exklusives Highlight ist das neue Nackt-Schwimmbecken. Es beschert ein unbeschreibliches Gefühl der Freiheit. Ganz ohne Einblicke erlebt man einen losgelösten Schwimmgenuss im 10 Meter langen Pool. Von der textilfreien Panoramaterrasse aus, tauchen einzigartige Sonnenaufgänge die sanft hügelige Landschaft in ein malerisch schönes Licht.

Wasserwelt mit Gesundheitsmehrwert

Schwimmen kann als ideale Sportart zur Förderung der Gesundheit genutzt werden. Der richtige Schwimmstil trainiert den ganzen Körper. Besonders gefördert wird das Herz-Kreislaufsystem und die Ausdauer. Außerdem werden durch das leichtere Körpergewicht im Wasser die Gelenke entlastet und geschont. Schwimmen erweist sich daher als besonders empfehlenswert für Personen mit Gelenkproblemen. Um den bestmöglichen Trainingseffekt zu erzielen, empfehlen Experten zusätzlich alternative Trainingsformen. Der Larimar-Fitnesstrainer Reinhard Pichler erklärt: „Ergänzendes Kraft- und Rumpfstabilisationstraining sowie Beweglichkeitstraining, wie zum Beispiel Yoga mit dem indischen Yogi, wären optimal“.

Tipp: Buchen Sie einen Aufenthalt während der Hatha-Yoga Woche von 8. bis 15. September 2019 im Hotel Larimar und genießen Sie täglich traditionelles Yoga mit dem indischen Yogi.

Jetzt Urlaub buchen im
Hotel Larimar

Bedürfnis-
Kompass

Bedürfniskompass für den Urlaub im Larimar
  • Jetzt anfragen
  • Rückruf­service
  • Bedürfnis­kompass
  • Gutscheine schenken
  • 0 Wunsch­liste

Sidebar 1