Entschlacken und Abnehmen im Larimar

Abnehmen mit Intervallfasten

Aktuelles und Newsaus dem Larimar

Wonach sehnen Sie sich?

Intervallfasten für gesundes Abnehmen


Veröffentlicht: 17. August 2022

Effektiv, leicht umzusetzen, positive Ergebnisse: Das Kurzzeitfasten ist aktuell in aller Munde und verhilft immer mehr Menschen zu Wunschgewicht und körperlichem Wohlbefinden. Insbesondere das Intervallfasten, auch intermittierendes Fasten genannt, ist zu einem wahren Trend geworden und das aus gutem Grund. Denn Intervallfasten kann nicht nur mit gesundheitlichen Vorteilen punkten, sondern auch auf eine gesunde sowie schonende Art beim Abnehmen helfen – ganz ohne Jo-Jo-Effekt.

Wie bei F.X. Mayr-Kuren oder dem Detox-Fasten im Hotel Larimar, zielt auch das Intervallfasten darauf ab, den Körper von innen heraus zu stärken und so ganzheitliches und langanhaltendes Wohlbefinden zu ermöglichen.

Verdauung fördern mit Detox
Heilfasten und Abnehmen im Hotel Larimar

Golferlebnisse auf der größten Golfanlage Österreichs

Das Golfparadies Stegersbach liegt mit einer Gesamtfläche von 190 ha und 45 Golflöchern direkt neben dem Hotel Larimar. Zwei 18-Loch-Kurse und ein 9-Loch Family & Fun Course bieten auf der hügeligen Landschaft großartige Abwechslung und maximales Spielvergnügen für ambitionierte Golfer. Mehr als 300 Sonnentage im Jahr laden in Stegersbach bei echtem „Verwöhnwetter“ zur längsten Golfsaison in Österreich – nämlich von März bis November!

Mehr erfahren

Kurzzeitig fasten – langfristig profitieren

Stress, mangelnde Disziplin, ungesunde Lebensmittel, falsche Kalorienzufuhr: Immer mehr Menschen kämpfen heutzutage mit einem ungesunden Essverhalten. Die Folgen: Verdauungsprobleme, geschädigte Darmflora, Übergewicht.
Denn statt aus einem Hungergefühl heraus zu essen, essen viele aus Gewohnheit und Langeweile und greifen dabei zudem zu ungesunden Nahrungsmitteln. Dabei kann bereits kurzzeitiges Fasten Großes bewirken – Fett reduzieren, Verdauung stärken und die Vitalität fördern.

 

Verschiedene Methoden zum Abnehmen mit Intervallfasten

Langzeitfasten stellt für viele eine große Überwindung dar – eine meist zu große. Das Intervallfasten als eine Form des Kurzzeitfastens, ist dagegen eine sehr beliebte Fastenkur, da es nur einer kleinen Ernährungsumstellung bedarf, es genauso effektiv (wenn nicht sogar effektiver) sein kann und man die eigenen Ernährungsgewohnheiten auch auf lange Sicht gut dahingehend anpassen kann. Intervallfasten bedeutet nämlich nicht, gänzlich auf verlockende Köstlichkeiten zu verzichten! Vielmehr bedeutet es, dass es einen Mix aus Essens- und Fastenphasen gibt.

Intervallfasten kann dank unterschiedlicher Methoden auch leicht in den Alltag integriert werden. Zu den gängigsten Arten des Intervallfastens für gesundes Abnehmen gehört unter anderem die 16:8 Methode.

Heilfasten in Stegersbach im Hotel Larimar

Die 16:8 Methode

Beim 16:8 Intervallfasten darf in einem Zeitfenster von 8 Stunden Nahrung aufgenommen werden, in den restlichen 16 Stunden wird gefastet, es darf nichts konsumiert werden – mit Ausnahme von Wasser und ungesüßtem Tee.
Wann genau die 8 Stunden der Essensphase beginnen, ist aber jeder Person selbst überlassen.

 

Intervallfasten, um gesund abzunehmen

Normalerweise wandelt der Körper Kohlenhydrate bzw. Glucose in Energie um. Wenn jedoch keine Kohlenhydrate mehr zugenommen werden, greift der Körper auf die eigenen Fettreserven zurück, um weiterhin Energie zu gewinnen. Außerdem schüttet die Bauchspeicheldrüse nach jeder Mahlzeit Insulin aus. Solang aber das Insulin aktiv im Körper zu finden ist, wird kein Fett abgebaut. Somit kann Intervallfasten helfen, abzunehmen, da es dazu beiträgt, den Insulinspiegel zu senken und gleichzeitig die Fettverbrennung anzukurbeln.

Kurzzeitiges Fasten kann langfristig auch viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringen: Es kann das körperliche Wohlbefinden stärken, das Hautbild verschönern, den Schlaf verbessern, die Verdauung fördern, die Laune erhellen und einiges mehr.

Gesundheit für den Körper im Gesundheitshotel Larimar

Traditionell wird eine Einheit Hatha Yoga mit Meditation eingeleitet und beendet. Das Training des Körpers und der Atmung werden sozusagen vom mentalen Training eingerahmt, das für eine erfolgreiche Praxis unerlässlich ist. Die Körperübungen werden als Asanas bezeichnet und umfassen wichtige Grundpositionen diverser Yogastile. Die Posen werden dabei langsam und kraftvoll ausgeführt und gehalten. Die gezielte Atmung, auch Pranayama genannt, wird mit den Bewegungen harmonisiert. Das verlangt den Trainierenden einiges an Konzentration ab, führt aber auch dazu, dass das Hier und Jetzt intensiver erlebt wird und die sonst rasenden Gedanken fokussiert werden. Der Kopf wird frei und man kann die tiefgreifende Entspannung des Hatha Yoga fühlen.

Fastenkuren im Hotel Larimar

Im Hotel Larimar in Stegersbach können Sie Ihren Körper von innen und außen stärken. Ganz gleich, ob beim Intervall-Basenfasten, bei einer F.X. Mayr Kur, beim Hatha-Yoga, bei ergänzenden Ayurveda-Behandlungen oder bei einem anderen der vielen gesundheitsfördernden Angebote. Zudem steht Ihnen stets ein Team aus Top-Spezialisten zur Seite, das Ihnen bei allen Fragen rund um Gesundheit und Wohlbefinden gerne weiterhilft!

Jetzt unverbindlich anfragen
Medical Wellness Arzt im Hotel Larimar

Jetzt Urlaub buchen im
Hotel Larimar

Bedürfnis-
Kompass

deko_kompass_190121