Ayurveda Kräuterstempelmassage mit indischen Experten

Der Schlüssel zu ganzheitlicher

Gesundheit

Wonach sehnen Sie sich?

Ayurveda-Behandlungen im 4*S Hotel

Im 4*S Hotel Larimar werden ganzjährig Ayurveda-Behandlungen von Spezialisten aus Indien und Österreich durchgeführt. Ruhe und Entspannung finden, Kraft tanken.

Reinigungs-Kur im Panchakarma Hotel

Panchakarma bedeutet frei übersetzt „Fünf Handlungen“ oder „fünffache Handlung“. Der Name leitet sich von fünf Wegen der inneren Reinigung ab, die in der Ayurveda-Lehre Verankerung finden. Die Innere Reinigung erfolgt dabei in einer Art Ableitsystem, über die Öffnung des Körpers nach außen, und dient der Wiederherstellung der Lebensenergien.

Besonders wer sich kraft- und energielos fühlt, profitiert von einer Panchakarma-Kur. Aber auch wer sich von Beschwerden aller Art – geistiger, wie physischer Natur lösen möchte, einen Neuanfang plant oder geistige Klarheit anstrebt, findet im Panchakarma eine geeignete Methode der Reinigung.

Panchakarma-Kur zur inneren Reinigung

Bestandteil der Reinigung sind dabei nicht nur materielle Schadstoffe, sondern auch diejenigen geistiger Natur. In der Kur werden neben Schlacken und unverdauten Nahrungsbestandteilen, den sogenannten „mala“, auch Umweltgifte („ama“) und belastende Erfahrungen und Konflikte freigesetzt.

In der Ausführung der Kur spielen die drei Doshas der Ayurveda-Lehre eine zentrale Rolle. Ziel ist der harmonische Ausgleich dieser drei wesentlichen Hauptelemente, aus denen sich die Natur zusammensetzt in unserem Organismus. Zunächst wird der individuelle Dosha-Typ ermittelt und anschließend interveniert, beziehungsweise durch Abführen ausgeglichen.

Neben regelmäßigen Panchakarma-Kuren, die auch im heutigen Indien weit verbreitet sind, wie beispielsweise täglich eine kleine Menge zerlassenem Ghee (geklärter Butter) zu trinken, um Schlacken im Körper zu lösen, beinhaltet die indische Medizin des Panchakarma fünf Reinigungsarten, die je nach diagnostiziertem Ungleichgewicht gewählt werden:

  • Vaman: Therapeutisches Erbrechen
  • Virechan: Darmreinigung
  • Basti: (Kräuter)Einlauf
  • Nasya: Reinigung der Nase, beispielsweis durch Nasenspülungen.
  • Raktamokshan: Aderlass

Mittels dieser Reinigungsrituale entlasten Sie das Energiesystem des Körpers und gleichen Disharmonien im Organismus aus. Vor allem Schlacken und Toxine, die sich im Körper in Form von Säuren und Giftstoffen abgelagert haben, können mittels Panchakarma gelöst und schließlich aus dem System abgeleitet werden. Hierfür bietet sich zusätzlich auch die Ayurveda Detox Kur im Hotel Larimar an.

Rasayana im Hotel im Burgenland

Rasayana bildet als Wissenschaft der Verjüngung und Erneuerung die Krone der ayurvedischen Medizin. Verjüngung geht im ayurvedischen Sinne jedoch weit tiefer, als viele westliche Vorstellungen von Anti-Aging reichen: Rasayana konzentriert uns vielmehr auf die spirituelle Selbstverwirklichung und die Vorbeugung von Leiden, die durch das Altern bedingt werden.

Spezielle Kräutermischungen, Tees und ayurvedische Gerichte unterstützen – im Einklang mit Yoga, Massagen und weiteren positiven Interventionen – diese inneren wie äußeren Verjüngungseffekte unseres ganzen Selbst. Auch die Ayurveda-Pakete im Spa-Hotel Larimar bringen Sie ganzheitlich auf Ihren ganz persönlichen Weg des Wesentlichen, auf Ihren Rasayana!

Ayurveda Detox – Entgiftung & Entschlackung

Die Ernährungslehre stellt einen der vier Grundpfeiler der Ayurveda-Lehre. Neben den Massagen, der spirituellen Yogapraxis und der Pflanzenheilkunde, bietet das altindische „Wissen vom Leben“ auf diese Weise auch physische Reinigung: Täglich führen wir unserem Körper Substanzen zu, die unsere Lebenskraft mildern können und den Organismus mit Schadstoffen anreichern. Ayurveda wirkt dem entgegen, indem die natürliche Harmonisierung unserer Lebensenergien gefördert und gestärkt wird.

Unser Körper spricht mit uns und Ayurveda dient als idealer Übersetzer dieser Zeichensprache: Allgemeines Unwohlsein, Energielosigkeit und zahlreiche weitere Symptome, lassen beispielsweise auf eine falsche Ernährung und einen ungesunden Lebensstil schließen.

Ayurveda Detox dient der Vorbeugung von Erkrankungen, aber auch der Behandlung eben solcher. Um das Energiesystem zu entlasten, müssen etwaige Ungleichgewichte harmonisiert werden. Langfristiges, ganzheitliches Gleichgewicht bedarf zu Beginn jedoch einer gründlichen Reinigung.

Die Ayurveda-Lehre basiert auf der Annahme, dass alles in der Natur sich in die drei Doshas, die primären Lebensenergien, einteilt:

  • Vata wird assoziiert mit den Elementen Luft und Äther.
  • Pitta wird assoziiert mit den Elementen Feuer und Wasser.
  • Kapha wird assoziiert mit den Elementen Wasser und Erde.

Die ayurvedische Ernährungslehre bietet allgemeine Empfehlungen für das Ernährungsverhalten, die Mahlzeiten, sowie die ideale Menge und Zutatenmischung.

Eine ausgewogene Ernährung im Ayurveda-Sinne unterstützt den Stoffwechsel und Gewebeaufbau und ist zudem vegetarisch ausgerichtet. Der Fleischverzehr sollte so gering wie möglich gehalten werden und auch Alkohol ist der Harmonisierung der Lebensenergien nicht gerade dienlich.

Filter zurücksetzen

Jetzt Urlaub buchen im
Hotel Larimar

Bedürfnis-
Kompass

Bedürfniskompass für den Urlaub im Larimar
  • Jetzt anfragen
  • Rückruf­service
  • Bedürfnis­kompass
  • Gutscheine schenken
  • 0 Wunsch­liste

Sidebar 1