Larimar Urlaubsmagazin

Ayurveda Shirodhara – Stirnölguss der tiefen Entspannung

Der entspannende Stirnölguss

Einer der „Klassiker“ unter den ayurvedischen Anwendungen ist der Stirnölguss. Dieser zählt zu den intensivsten und schönsten Ayurveda-Behandlungen. Der Stirnguss mit Öl – Shirodhara setzt sich aus zwei wundervollen Wörtern zusammen, shiro = der Kopf und dhara = der Fluss. Bereits diese Begriffe heben die spezielle Art und Weise der Behandlung hervor. Ein kontinuierlich feiner Strahl aus warmen Kräuteröl, fließt in einem sanften Rhythmus, aus etwa 8 bis 10 cm Höhe über das „dritte Auge“ in der Mitte der Stirn herab. Diese warme Energie bringt innere Ruhe, Harmonie und Stille in den Körper und Geist.

Inspiration – Entspannung hier im Video:

Anwendung und Wirkungsweise von Stirnölguss – Shirodhara:

Die typische indische Heilmethode kann vor allem zur Linderung von Kopfschmerzen, verschiedenen Schlafstörungen und Erschöpfungszuständen beitragen. Auch bei Burnout-Symptomen, Nackenverspannungen und Rückenschmerzen kann Shirodhara angewendet werden. Da die Behandlung einen unglaublich beruhigenden Effekt mit sich bringt, wirkt diese sehr wohltuend und entspannend auf den ganzen Körper. Shirodhara harmonisiert das Nervensystem, wirkt Blutdruck senkend und kann folglich bei unterschiedlichen Spannungszuständen angewendet werden.

Tauchen Sie ein in die schönste und intensivste ayurvedische Behandlung – dem Stirnölguss.

Im Hotel Larimar ist der tiefenentspannende Stirnölguss bei indischen Ayurveda-Therapeuten aus Kerala, Südindien, das ganze Jahr buchbar. Das Larimar bietet ein wunderbares Programm an Ayurveda Paketen für seine Gäste an. Eines der wohltuenden Pakete: „Ayurveda Rasayana“ kann mehr Energie, Jugendlichkeit und Vitalität bringen, beinhaltet die spezielle Art von Therapie.

Entspannung pur – beim Stirnölguss Shirodhara.

Ist die Lebensenergie „Vata“, die Bewegung, Kreislauf und Verdauung steuert, erhöht, kann ein Stirnölguss wahre Wunder bewirken. Vor allem im späten Winter (im Zeitraum von 22. Dezember bis 21. Februar) ist Vata oftmals erhöht und ein Shirodhara kann sehr ausgleichend auf alle drei Doshas wirken.

ayurvedische Öle

Warme Öle werden individuell auf den Dosha-Konstitutionstyp abgestimmt.

Die drei Doshas – die Lebensenergien:

Laut ayurvedischer Gesundheitslehre beeinflussen drei Doshas (=Lebensenergien) die körperlichen, geistigen und seelischen Eigenschaften eines Menschen. Die drei Doshas werden als Vata, Pitta und Kapha bezeichnet. Jedes Dosha ist in allen Zellen, im Gewebe und in den Organen des Körpers wirksam und somit stark voneinander abhängig. Der Vata, Pitta und Kapha Zustand des Körpers steht auch in Wechselbeziehung mit der Ernährung und Umwelt. Somit wird deutlich das alles mit allem zusammen hängt und jeder einzelne Mensch in die Gesetze des Universums eingebettet ist. Die Larimar-Therme bietet mit sechs Pools, sieben Saunen und vielen luxuriösen Ruhebereichen einen wunderbaren Rahmen für eine harmonische Wechselwirkung zwischen Körper und Umwelt.

Authentische Behandlungsräume in edlem, orientalischem Ambiente finden sich im Larimar Premium-Spa.

Wertvolle Tipps für perfekte Entspannung:

Eine vorhergehende ayurvedische Ganzkörperölmassage, die Abhyanga, intensiviert den Effekt des Shirodhara. Diese großartige Kombination ermöglicht eine besonders harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist. Die ayurvedische Pulsanalyse mit Gesundheitsberatung beim indischen Vaidya (= indischer Ayurveda-Arzt) bildet die Grundlage für alle ayurvedischen Behandlungen. Dabei stellt der Mediziner die individuelle Ausprägung der Doshas fest und wählt die entsprechenden Öle für die Behandlungen aus. Er gibt wertvolle Empfehlungen für die Veränderung von Ernährung, Bewegung und des Lebensstils für Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensfreude.

Die ayurvedische Pulsanalyse beim indischen Vaidya gibt Aufschluss über die Ausprägung der Doshas und beeinflusst die Auswahl der Behandlungsöle.

Bei niedrigem Blutdruck, schwachem Kreislauf und während der Menstruation, ist beim Stirnölguss darauf zu achten, dass das warme Öl blutdrucksenkend wirkt.

Entspannte Auszeit im Hotel Larimar: mystische Sonnenaufgänge über Außenpool der Larimar-Therme beeindrucken besonders.

Wer sich Entspannung, Erholung und Gesundheit wünscht, sollte sich eine Auszeit im Hotel Larimar gönnen und den wohltuenden Stirnölguss beim indischen Ayurveda-Team genießen. www.larimarhotel.at

Tags: , , , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close