Larimar Urlaubsmagazin

Gesunder Rücken

Rückenbeschwerden gelten als ein häufiges Gesundheitsproblem. Mit speziellen Therapien wird im Hotel Larimar zu einem gesunden Rücken beigetragen und Rückenschmerzen gelindert.

Woher kommen die Schmerzen?

Die Ursachen sind von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Sie können durch Alltagsstress ausgelöst werden, oder durch einen Unfall oder durch Krankheit entstehen. Am häufigsten führen jedoch Abnutzungen der Wirbelsäule sowie ein Bewegungsmangel zu einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität. Generell unterscheidet man zwischen zwei Arten: akuten und chronischen Schmerzen. Bei etwa jedem dritten Österreicher dauern die Schmerzen länger als zwölf Wochen an und sind daher als chronisch einzustufen.

Mit ORmT zu einem gesunden Rücken

Um die Probleme zu lindern, empfehlen die Larimar Gesundheitsexperten eine Osteopathische Repositionierung (ORmT). Diese Rückentherapie behandelt schonend schmerzhafte knötchen- bzw. spindelförmige Verspannungen, sogenannte Triggerpunkte. Chronisch verkürzte oder verhärtete Muskeln, Bänder, Sehnen und Faszien können sich dadurch nachhaltig entspannen. Der erfahrene Kinesiologe Franz Kohl erklärt: „Im Zuge der Behandlung können wieder normale Spannungszustände erreicht werden und betroffene Knochen und Gelenke können in die richtige Position zurückkehren.“  Das Ziel ist die sanfte Korrektur von Dysfunktionen ohne plötzliche Manipulation und unnötige Kraftanwendung.

Die osteopathische Repositionierung löst wirksam Schmerzen im Rücken.

Schmerzlinderung mit Ayurveda

Die 5.000 Jahre alte indische Erfahrungsmedizin aktiviert den Energiefluss im Körper. Für einen gesunden Rücken gilt es die drei Kräfte Vata, Pitta und Kapha in Balance zu halten. Dafür verwenden indische Therapeuten traditionelle Produkte. Zur Linderung von Rückenbeschwerden kann beispielsweise die Kizhi Kräuterstempelmassage wohltuend auf die Muskulatur, Gelenke und Wirbelsäule wirken. Außerdem empfehlenswert: die Kativashi-Rückentherapie mit warmen aromatischen Kräuterölen in einem Ring aus Heilpflanzenteig. Die ganzheitliche Heilkunst Ayurveda unterstützt Körper, Geist und Seele.

Entspannte Ayurveda-Behandlungen von erstklassigen Therapeuten im Larimar-Premium-Spa genießen.

Möglichkeiten zur allgemeinen Entspannung

„Das Leben besteht in der Bewegung“, sagte Aristoteles einst. Bewegung ist ein weiterer wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Eine starke Rückenmuskulatur verhindert das Auftreten von Schmerzen. Sportarten wie zum Beispiel Schwimmen, bei denen Symmetrie wichtig ist, kräftigen gleichmäßig die Muskeln. Bahnschwimmen in einem Sportbecken, wie beispielsweise dem 20 Meter Infinitypool wirkt dabei ebenso angenehm auf den Rücken, wie Baden im Thermalwasser. Nach dem Training kann ein Besuch im Sole-Dampfbad oder in der Bio-Kräutersauna schließlich die ganzen Körpersysteme beruhigen und vitalisieren. Ruhige Bewegungen mit viel Tiefenwirkung werden bei Yoga praktiziert. Asanas (gezielte Körperübungen) dehnen die Bänder und flexibilisieren die Wirbelsäule.

Koiteich-Yoga-Morgensonne

Yoga fördert die Balance zwischen Körper und Geist.

Im Hotel Larimar finden Sie speziell auf den Rücken abgestimmte Urlaubsangebote. Überzeugen Sie sich selbst von ORmT bei einer Woche „Rückenschmerzen adé“ oder probieren Sie Ayurveda für Rücken und Gelenken mit erstklassigen indischen Therapeuten. Darüber hinaus verspricht die neu erweiterte Wasser- und Saunawelt mit 6.500 m² pure Erholung.

Tags: , , , , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close