Larimar Urlaubsmagazin
Bio Schweinebauch

Beste Haubenküche beim Gourmet- & Weinfestival

Im Frühsommer stehen feinste kulinarische Genüsse im Hotel Larimar im Mittelpunkt, wenn das traditionelle Gourmet- und Weinfestival stattfindet. Hier ließen Haubenköche und Top-Winzer die Herzen von Gourmets und Weinliebhabern höherschlagen.

Gourmetabend mit 2-Haubenkoch Luis Thaller

G’schmackig und echt kochte der beeindruckende 2-Haubenkoch Luis Thaller aus Anger, am Sonntag, dem 2. Juni 2019 im Larimar Restaurant. Nach mehreren Jahren der beruflichen Wanderschaft durch internationale Haubenküchen, kam er 2007 in seine Heimat, die Steiermark, zurück und eröffnete 2012 sein Abendrestaurant „Der Luis“ im Posthotel Thaller in Anger. Dieses wurde mit zwei Gault Millau Hauben ausgezeichnet. Im Hotel Larimar freuten sich Genießer beim Gourmet- und Weinfestival über ein köstliches 6-Gänge-Haubenmenü mit der edlen Weinbegleitung vom Bio-Weingut Anton Iby aus Horitschon im Mittelburgenland.

Bio-Seesaibling

Die erste Vorspeise beim Gourmetmenü von 2-Haubenkoch Luis Thaller
Der Bio-Seesaibling von Michi‘s frische Fische, Mairüben, Camelina und Gurke

Das Bio-Ei

Die zweite Vorspeise von 2-Haubenkoch Luis Thaller
Das Bio-Ei: Dotter, Sellerie, Grammeln

Von sommerlichen Aromen

Die dritte Vorspeise von 2-Haubenkoch Luis Thaller
Von sommerlichen Aromen: Broccoli, Kohlrabi, Estragon

2-Haubenkoch Luis-Thaller

2-Haubenkoch Luis Thaller mit der Hauptspeise
Die Larimar Gäste werden mit schmackhafter Haubenküche verwöhnt.

Der Almox

Die Hauptspeise von 2-Haubenkoch Luis Thaller
Der Almox: Backerl, Aligot, Spargel, Schalotten

Von Fichtenwipferl

Das Dessert von 2-Haubenkoch Luis Thaller
Von Fichtenwipferl: Panna Cotta, Sorbet, Erdbeeren

Käsebuffet

Käse vom Buffet als 6. Gang
Käse schließt bekanntlich den Magen, den Abschluss des bildet ein feines Käsebuffet

Wein vom Weingut Iby

Weinbegleitung vom Bio-Weingut Iby
Winzer Anton Iby aus Horitschon überzeugt mit edlen Weinen

2-Haubenkoch Erich Pucher sorgt für Geschmackserlebnisse

Am Montag, dem 3. Juni 2019 brillierte Erich Pucher, einer der besten Köche Österreichs, in der Larimar-Gourmetküche. Der Küchenchef des à la carte Restaurants „Stiftsstüberl“ im Naturparkhotel Lambrechterhof im Murtal trägt aktuell zwei Hauben und ist ein Freund bodenständiger Rezepte sowie regionaler Lebensmittel. Neben dem steirischen Spitzenkoch präsentierte der Bio-Winzer Toni Hartl aus Reisenberg, Region Neusiedlersee-Hügelland, seine edlen Weine – ein wahrer Gourmetgenuss!

Terrine vom weißen Spargel mit einer  Sinfonie von der Lachs Forelle

Die erste Vorspeise beim Gourmetmenü von 2-Haubenkoch Erich Pucher
Terrine vom weißen Spargel mit einer Sinfonie von der Lachs Forelle

Bio Schweinebauch

Die erste Vorspeise von 2-Haubenkoch Erich Pucher
Terrine vom weißen Spargel mit einer Sinfonie von der Lachs Forelle

Liebstöckel Suppe mit Tomaten Crostini

Schmackhafte Suppe von 2-Haubenkoch Erich Pucher
Liebstöckel Suppe mit Tomaten Crostini

Neusiedler See Zander mit Erdäpfelkruste  auf Berglinsen mit Speck und Tomaten

Köstlicher Fisch beim Gourmetmenü von 2-Haubenkoch Erich Pucher
Neusiedler See Zander mit Erdäpfelkruste auf Berglinsen mit Speck und Tomaten

Zweierlei vom Maibock, rosa Rücken und in Rotwein geschmorter Schlögl auf  Parmesan Polenta und grünem Spargel

Hauptspeise beim Gourmetmenü von 2-Haubenkoch Erich Pucher
Zweierlei vom Maibock, rosa Rücken und in Rotwein geschmorter Schlögl auf Parmesan Polenta und grünem Spargel

Cocos Panna Cotta mit Cocos Eis  im Hippenblatt, frische Himbeeren und Sauce

Dessert von 2-Haubenkoch Erich Pucher
Cocos Panna Cotta mit Cocos Eis im Hippenblatt, frische Himbeeren und Sauce

Haubenkoch Erich Pucher und Winzer Thomas Hartl

Haubenküche und Spitzenweine
2-Haubenkoch Erich Pucher und das Larimar-Team bezaubern mit köstlichen Gaumenerlebnissen. Für die passende Weinbegleitung sorgt das an diesem Abend das Weingut Toni Hartl.

Exquisites Grüne Haube-Menü von Larimar-Küchenchef József Kuruz und Larimar Spitzenkoch Philipp Kroboth

Larimar-Küchenchef Jozsef Kurucz lenkt die Geschicke der Grüne-Haube-Küche gemeinsam mit dem Spitzenkoch Philipp Kroboth im Hotel Larimar. Beim Gourmet- und Weinfestival unterstützten sie gemeinsam mit dem Larimar-Küchenteam nicht nur die Gast-Haubenköche, sondern verwöhnten am Dienstag, dem 4. Juni 2019 auch mit einem exquisiten 6-Gänge-Haubenmenü. Die edle Weinbegleitung dazu übernahm der Winzer Matthias Jalits aus Badersdorf im Süburgenland.

Karottencremesuppe  mit Zitronen-Ingwer-Kohlrabi-Chutney und Erbsensprossen

Suppe nach der Vorspeisen-Genussmeile vom Larimar Küchenchef József Kurucz und Spitzenkoch Philipp Kroboth 
Karottencremesuppe mit Zitronen-Ingwer-Kohlrabi-Chutney und Erbsensprossen

Confiertes arktisches Störfilet von Günter-Fisch aus Eltendorf mit Zitrusfrucht-Salat,  gebratenes Salatherz und Wasabischaum

Dritte Vorspeise von Larimar Küchenchef József Kurucz und Spitzenkoch Philipp Kroboth 
Confiertes arktisches Störfilet von Günter-Fisch aus Eltendorf mit Zitrusfrucht-Salat, gebratenes Salatherz und Wasabischaum

Bio Styria Beef trifft  Bio Burgauer Sonnenschwein  Rosa Rindshuft und zarter Schweinebauch  mit Barbecue-Jus, Brokkoliflan und  saures Erdbeer-Rhabarberkompott

Hauptspeise von Larimar Küchenchef József Kurucz und Spitzenkoch Philipp Kroboth 
Bio Styria Beef trifft Bio Burgauer Sonnenschwein: rosa Rindshuft und zarter Schweinebauch mit Barbecue-Jus, Brokkoliflan und saures Erdbeer-Rhabarberkompott

Schaum aus feinstem Gratzer Naturbier „Kräftiger Hermann“ mit salzig süßer Karamellsauce, Gersten-Crostini

Dessert von Larimar Küchenchef József Kurucz und Spitzenkoch Philipp Kroboth 
Schaum aus feinstem Gratzer Naturbier „Kräftiger Hermann“ mit salzig süßer Karamellsauce, Gersten-Crostini

Käse vom Käsebuffet

Buffet mit feiner Käseauswahl zum Abschluss
Verschiedene Käsesorten werden im Larimar Restaurant als abschließende Gang am Buffet serviert

Weinbegleitung Weingut Jalits, Matthias Jalits aus Badersdorf im Südburgenland

Weinbegleitung vom Weingut Jalits
Die Weine zu den einzelnen Gängen stammen am letzten Gourmetabend vom Winzer Matthias Jalits aus Badersdorf im Südburgenland.

Highlight: Die Vorspeisen-Genussmeile

Eine Besonderheit beim Gourmet- und Weinfestival war wieder die Vorspeisen-Genussmeile mit den regionalen Produzenten. Hier konnten die Gäste verschiedene Köstlichkeiten vom Labonca Bio-Sonnenschwein und vom Borckenstein Bio-Schafkäse verkosten. Frischen Fisch gab es von der Günter-Fisch Teichwirtschaft und feine Essigspezialitäten aus der Gölles Manufaktur. Für die passenden Weine sorgte das Weingut Jalits.

Borkensteiner Bio Schafskäse

Aus Burgau gab es feinen Borckenstein Bio-Schafskäse zum Probieren.

Labonca Sonnenschwein

Produkte vom Bio-Freilandschwein präsentierte der Biohof Labonca. er wurde für seine artgerechte Freilandhaltung bereits mehrfach ausgezeichnet.

Günter-Fisch

Die Gäste des Gourmet- und Weinfestivals konnten den frischen Günter-Fisch aus Eltendorf verkosten.

Gölles Essigspezialitäten

Erstklassige, feine Essigspezialitäten aus den besten Früchten und Edelbrände bot die Gölles Manufaktur.

Der beste Uhudler des Jahres 2019

Sein charakteristischer Geruch nach Johannis-, Wald- oder Erdbeeren und die typische rosa Farbe machen den Uhudler unverwechselbar. Die im Südburgenland besonders stark verwurzelte Weinspezialität, erfreut sich überregional an Beliebtheit. Im Rahmen des Gourmet- und Weinfestivals wurde im Hotel Larimar der beste Uhudler durch die Europäische Weinritterschaft prämiert.

Bester Uhudler 2019

Den Uhudler-Turniersiegern Reinhild und Bgm. Ing. Josef Pfeiffer wird der Turnierteller und die Ehrenurkunde von der Europäischen Weinritterschaft im Hotel Larimar verliehen.

 

Bereits zum vierten Mal wurde der beste Uhudler ausgezeichnet. Die Bewertung erfolgte durch eine namhafte Jury unter der Leitung der Europäischen Weinritterschaft. Der hohe Stellenwert des Uhudlers wird dadurch hervorgehoben. Mit der Höchstpunkteanzahl gingen in diesem Jahr Reinhild und Bgm. Ing. Josef Pfeiffer vom Uhudlerweinbau Pfeiffer aus Eltendorf als ehrenvolle Sieger hervor. Dem prämierten Uhudler-Winzer wurde hier von der Europäischen Weinritterschaft der Turnierteller und die Ehrenurkunde feierlich überreicht. Der „Uhudler-Turniersieger 2019“ darf in diesem Jahr nun das Prädikat „Ritterordenswein“ tragen.

Tipp: Reservieren Sie jetzt schon für das Gourmet- und Weinfestival von 24. bis 26. November 2019 und freuen Sie sich auf einzigartige Genusserlebnisse im Herbst.

Tags: , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close