Bewegung zur Harmonisierung der 4 Elemente

Responsive DE > Hotel Larimar > Philosophie > 4 Elemente > Bewegung zur Stärkung der Elemente

Sportempfehlungen zur Stärkung von Erde, Feuer, Wasser und Luft

Bewegung zur Stärkung der Elemente im Hotel Larimar
Yoga zum Sonnenaufgang

Sport hält gesund und fit und fördert die seelische Ausgeglichenheit. Darum ist ausreichend Bewegung, die uns gut tut, wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Lebensführung. Bestimmte Sportarten helfen dabei, das Gleichgewicht der Elemente in uns zu stärken.

Finden Sie mit Hilfe der Typ-Analyse heraus, welche Elemente bei Ihnen am stärksten und welche am schwächsten ausgeprägt sind. Je nach individueller Konstitution sind unterschiedliche Sportarten empfehlenswert, um schwach ausgeprägte Elemente zu stärken.

Stärkung des Elements Erde durch Bewegung

Um das Element Erde zu fördern empfehlen sich Sportarten, die uns den natürlichen Erdboden spüren lassen. Dazu gehört das Gefühl, vom Erdboden getragen zu werden, was wiederum Vertrauen schafft. Der enge Kontakt zum Boden erdet und fördert Beständigkeit und Ausgeglichenheit. Wir empfehlen:

  • Nordic Walking
  • Wandern
  • Golf
  • Radfahren

Bewegung zur Stärkung des Feuer-Elements

Um das Element Feuer zu stärken, empfehlen sich Bewegungsformen, die sich auf die Körpermitte konzentrieren. Der Bereich zwischen Nabel und Herz wird dem Element Feuer zugeordnet und steht für Willenskraft und Durchhaltevermögen.

Empfehlenswert zur Stärkung der Feuer-Energien sind:

  • Bodywork
  • Yoga
  • Pilates

Förderung des Wasser-Elements

Das Element Wasser wird gefördert durch Sportarten, bei denen weiche, fließende Bewegungen im Vordergrund stehen, wie etwa

  • Aqua Gymnastik
  • Night Floating
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Schwimmen

Förderung des Elements Luft

Dem Element Luft wird der Bereich vom Herz bis zu den Augenbrauen zugeordnet. Bewegungsformen, die geistig befreien und körperlich entspannen, fördern die Luft-Energien im Körper. Das Aktivprogramm des Hotel Larimar bietet dazu an:

  • Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Klangmeditation
  • Phantasiereisen
  • Meditationen

Sportlich aktiv in und um das Hotel Larimar

Rund um das Thermenhotel Larimar im Südburgenland ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, die herrliche Naturumgebung sportlich zu genießen: Spielen Sie Golf auf der größten Golfanlage Österreichs und nutzen Sie die Bewegungsarena Stegersbach zum Walking, Spazieren gehen, Laufen und Wandern. Traumhafte Landschaft, mildes Klima und klare Luft schaffen ideale Voraussetzungen für Sport in der freien Natur.

Auch in Ihrem Wellnesshotel Larimar wartet ein breitgefächertes Sport- und Bewegungsangebot, das Körper und Geist Wohlbefinden schenkt.

Ausreichende Bewegung unterstützt die körperliche und seelische Ausgeglichenheit. Die harmonische Atmosphäre im Hotel Larimar und die idyllische Umgebung Ihrer Urlaubsregion machen es Ihnen leicht, die Freude an der Bewegung zu erleben und zu entdecken.

Senden Sie uns eine unverbindliche Buchungsanfrage und freuen Sie sich auf Ihren Erholungsurlaub im 4 Sterne Superior-Hotel Larimar in Stegersbach!

Vollbild