Golfplätze im Burgenland & der angrenzenden Steiermark

Responsive DE > Region > Golfparadies > Golfurlaub im Südburgenland

Golfurlaub in der sonnigsten Ferienregion Österreichs

Mit der Reisedestination Stegersbach landen Golffreunde einen Volltreffer: das Hotel Larimar am Thermenhügel ist von traumhaften Golfplätzen förmlich umringt. Nur ein paar Schritte vor die Tür und Sie checken im größten Golfresort Österreichs ein: die Golfschaukel Stegersbach Lafnitztal. Insgesamt 50 Loch können hier gespielt werden. Doch damit nicht genug: Drei weitere reizvolle Golfplätze liegen ebenfalls im nächsten Umkreis Ihres Thermenhotels.

Eingebettet in die malerische Landschaft des Südburgenlands erleben Golfer in und um Stegersbach puren Spielgenuss. Aufgrund des milden, pannonischen Klimas genießt Golf im Burgenland einen sehr hohen Stellenwert. Fast ganzjährig kann man hier golfen, zumindest aber von März bis Ende Oktober.

Golfschaukel Stegersbach Lafnitztal

Golfen im Südburgendland
Gofschaukel Stegersbach-Lafnitztal

Zwei 18-Loch-Plätze, ein 9-Loch-Platz, ein 5-Loch Fun Course und die Simon Tarr Golf Academy bilden zusammen ein unvergleichliches Golfmekka. Ganz nach Belieben und individueller Spielstärke spielt man hier herausforderndes, spannendes oder gemütliches Golf. Malerische Bäche, stille Teiche und herrliche Mischwälder säumen die Spielbahnen der Plätze, die ihren Namen mehr als gerecht werden: Die Anlagen „Panorama“ und „Südburgenland“ mit jeweils 18 Loch versprechen traumhafte Stunden auf den Fairways und Greens.

Der hügelige Panoramakurs bietet unbezahlbare Panoramablicke und ist anspruchsvoller zu spielen. Unter anderem müssen zwei Teiche überspielt werden. Der Golfkurs Südburgenland schmiegt sich perfekt in die sanfthügelige Landschaft ein, ist übersichtlich und leicht zu spielen und daher auch sehr gut für Anfänger geeignet. Am 9-Loch-Kurs werden keine Tee Times vergeben, Spieler müssen lediglich eine Green Fee entrichten. Hier können sowohl Anfänger als auch geübte Golfer vergnügliche Runden spielen. Zwei Driving Ranges ergänzen die Golfschaukel, eine befindet sich vor dem Hotel Larimar, die andere beim Club. Gleich neben letzterer finden Sie auch den Fun Course, der mit kurzen Fairways gerne von Anfängern genutzt wird.

Larimar-Gäste erhalten 15% Greenfee-Ermäßigung und attraktive Spezialpreise auf die Kurse der Simon Tarr Golf Academy.

Simon Tarr Golfacademy in Stegersbach

Maßgeschneiderte Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner hat die renommierteste Golf Academy Österreichs im Angebot. Ein erstklassiges Trainingsteam rund um Head Pro Simon Tarr unterstützt Sie auf Ihrem Weg zur Platzreife oder zum Golf-Profi.

Angebote & Kurse der Golfacademy


Bad Waltersdorf (Steiermark)

Der 2004 gegründete Golfclub Bad Waltersdorf entwickelte sich rasch zum Lieblingsplätzchen der heimischen Golfszene. Die vom englischen Golfplatzdesigner Michael Pinner gestaltete Anlage fügt sich perfekt in die bestehenden Naturräume ein und bietet neben dem 18-Loch-Kurs auch eine großzügige Übungsanlage.

Bad Tatzmannsdorf

Der Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf lädt mit einem Championship-Platz mit 18 Loch und der Lichtenwald-Übungsanlage mit 9 Loch zum Golfen ein. Überdies bietet die größte Driving Range Österreichs hier ausreichend Platz für unlimitierte Trainingseinheiten.

Loipersdorf (Steiermark)

Eingebettet in die Auen der Flüsse Feistritz und Lafnitz liegt der Thermengolfplatz Loipersdorf. Der reizvoll gelegene 27-Loch-Meisterschaftsplatz an der Grenze zwischen den Bundesländern Burgenland und Steiermark begeistert sowohl geübte Golfer als auch Golfeinsteiger.

Geben Sie bei der Buchung Ihre Wünsche bekannt – das engagierte Larimar-Team organisiert gerne Ihren Golfurlaub für Sie. Nur noch abschlagen müssen Sie selbst! Gerne informieren wir Sie auf Wunsch laufend über Neuigkeiten aus dem Larimar per Newsletter.

Vollbild