larimar-kompass

Individuell gesunder
Lebensstil

Wonach sehnen Sie sich?

Kuraufenthalt im Gesundheitshotel Larimar

Kur-Zeit ist wichtig

Unter der klassischen Kur versteht man eine Reiztherapie, die 21 Tage dauern soll. Der Körper braucht diese Zeit um auf die Wirkung der Heilmittel positiv reagieren zu können und seine Selbstheilungskräfte entsprechend zu aktivieren.

Chronische Krankheiten entstehen über einen längeren Zeitraum. Deshalb braucht die Neuausrichtung auf einen gesunden Lebensstil ebenso seine Zeit.

Da man diese Zeit bewusst positiv genießen sollte, bietet das Hotel Larimar seinen Gästen vielfältige Möglichkeiten für ein gesundes Rahmenprogramm an. Thermalbaden in der hoteleigenen Larimar Therme, Saunieren, Gymnastik, Gesundheitsvorträge und vieles mehr bereichern Ihren Gesundheitsaufenthalt in Stegersbach.

Was bewirkt eine Kur?

Eine Kur wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele. Auch wenn vorrangig die zu behandelnden Körperregionen gelindert oder geheilt werden, so wirkt eine Kur immer auf den ganzen Körper. Die natürlichen Heilvorkommen bilden die Basis für die Kurbehandlung, woraus sich die Heilanzeigen ergeben. Viele Zusatztherapien wie Bewegungstherapie, psychologische Beratung, Physiotherapie, Psychotherapie, Heilmassagen, Elektro- und Ultraschalltherapie etc. ergänzen die Behandlung mit den natürlichen Heilvorkommen.

Kurkosten können in der Regel steuerlich abgesetzt werden, wenn eine ärztliche Verordnung bzw. ein medizinischer Grund vorliegt. Im Larimar werden Sie von Kurärztin Dr. med. Karin Grün medizinisch betreut. Infos zur Steuerrückerstattung unter www.bmf.at/steuern.

Natürliche Heilvorkommen im Thermalort Stegersbach

Im Hotel & Spa Larimar kommen Ihnen und Ihrer Gesundheit zwei natürliche Heilvorkommen zugute:
  • Thermalwasser
    Beim Stegersbach Thermalwasser handelt es sich um eine Natrium-Hydrogencarbonat-Therme, die Mineralisation liegt bei 1286,2 mg/kg Wasser. Das Thermalwasser wird im Rahmen Ihrer Kur in Form von Wannenbäder und zusätzlich auch in der Larimar Therme eingesetzt.
  • Heilmoor
    Das Heilmoor wirkt unterstützend bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Nachbehandlung von entzündlichen Erkrankungen im Bauch- und Brustraum und daneben noch bei bestimmten gynäkologischen Erkrankungen.
Filter zurücksetzen

Ihre Kur im Hotel Larimar

Physikalische Anwendungen unterstützen die natürlichen Heilvorkommen. Ein Team von Ärzten, Psychologen bzw. Psychotherapeuten, Physiotherapeuten und Heilmasseuren sorgen für einen bestmöglichen Heilerfolg.
Ihr Weg zur Kur

Infos zum Kuraufenthalt

Bei einem privaten Kuraufenthalt finanzieren Sie sich Ihren Aufenthalt selbst und bestimmen die Dauer. Wir empfehlen Ihnen unsere speziellen Kur-Pauschalen, die aufgrund des längeren Aufenthalts besonders günstig kalkuliert sind. Da die Kureinrichtung im Hotel Larimar nach dem burgenländischen Heilvorkommen- und Kurortegesetz errichtet und betrieben wird, besteht für Sie die Möglichkeit über den Haus- oder Facharzt einen Kurantrag bei der PVA bzw. Ihrer Krankenkasse zu stellen. In der Regel wird dann ein Kurkostenzuschuss gewährt. Wenn die staatliche Pensions- oder Krankenkasse einen Kurkostenzuschuss gewährt, so gewähren meist auch private Zusatzversicherungen ein Taggeld für den Kuraufenthalt. Abhängig von Ihrer privaten Zusatzversicherung wird auch unabhängig von der staatlichen Pensions- oder Krankenkasse ein Taggeld gewährt. Bitte fordern Sie die entsprechenden Unterlagen bei Ihrer Versicherung an und legen Sie unseren Kurfolder vor.

Behandlungsschwerpunkte

Schwerpunkte im Bereich unserer Kureinrichtung

Indikationen:

  • Chronisch-entzündliche und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Posttraumatische Schäden am Bewegungsapparat
  • Lähmungen verschiedener Genese
  • Neurovegetative Regulationsstörungen
  • Funktionelle Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Neuralgien
  • Altersbeschwerden

Weitere Indikationen aufgrund zusätzlicher Behandlungsangebote:

  • Erschöpfungsdepression (Psychovegetatives Syndrom, Burn Out)
  • Angststörungen
  • Tinnitus

Gesunde Ernährung

Gesunde und typgerechte Ernährung

Bei der Kuruntersuchung wird ebenfalls auf die gesunde und typgerechte Ernährung unter Berücksichtigung des Stoffwechsels eingegangen. Auf Wunsch kann der Speiseplan auch auf Gewichtsreduktion ausgelegt werden. Unverträglichkeiten und Diäten werden hierbei vom Larimar Küchenteam selbstverständlich berücksichtigt.
Gesundes Rahmenprogramm

Gesundes Rahmenprogramm im und rund um das Hotel Larimar

Es bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um Ihre Tage im Larimar abwechslungsreich, erholsam und gesund zu verbringen.

  • Im Hotel Larimar: Schwimmen in Thermal- und basischem Meerwasser, Saunieren, Aqua-Fit Gymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Entspannungsübungen, Gesundheitsvorträge, Kardio-Fit-Training im Fitnessstudio, Lebensstilberatung und vieles mehr.
  • Rund um das Larimar: Wandern, Walken und Laufen in der Lauf- und Walkingarena Stegersbach, Golfen auf der größten Golfanlage Österreichs, Reiten, Tennis etc.
Kur-Pauschalangebote

Kur-Pauschalangebote im Thermen- und Gesundheitshotel Larimar

3 Schwerpunkte für Ihre Gesundheit

  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates Ein gesunder Stütz- und Bewegungsapparat ist Voraussetzung für körperliches Wohlbefinden.
  • Tinnitus Eine frühzeitige Therapie im Larimar mit Entspannung und psychotherapeutischer Beratung bietet beste Heilungschancen bei Tinnitus. Gespräche und eine gründliche HNO-ärztliche, medizinische und psychologische Diagnostik bilden die Ausgangsbasis.
  • Erschöpfungsdepression (Psychovegetatives Syndrom, Burnout, Angststörungen) Gönnen Sie sich bewusst Pausen vom fordernden und stressigen Alltag. Geben Sie Ihrem Körper und Ihrem Geist die Möglichkeit sich zu regenerieren.

  • Jetzt anfragen
  • Rückruf­service
  • Larimar erleben
  • Bedürfnis­kompass
  • 0 Wunsch­liste

Sidebar 1