Ritterburg Lockenhaus

Responsive DE > Region > Ausflüge > Schlösser und Burgen > Die letzte Ritterburg Österreichs

Letzte Ritterburg Österreichs

Ritterburg Lockenhaus im Burgenland
Ritterburg Lockenhaus

Mitten im bildschönen Naturpark Geschriebenstein erhebt sich mit der Burg Lockenhaus die letzte Ritterburg Österreichs. Kunsthistorisch wie auch geschichtlich zählt die geheimnisumwitterte Burg nahe der österreichisch-ungarischen Grenze zu den größten Schätzen des Burgen-Lands. Heute können Sie dort neben den Burgräumen selbst ein Museum mit verschiedenen Ausstellungen besuchen.

Tour durch Burg und Museum

Begeben Sie sich auf einen Rundgang durch die Burg, entweder auf eigene Faust oder ab einer Gruppe von 15 Personen und nach Anmeldung auch mit Führung. Zahlreiche spannende Räume stehen Ihnen zur Besichtigung offen. Zu den Highlights zählen der Rittersaal mit dem gotischen Kreuzrippengewölbe, die aus dem 16. Jahrhundert stammende Rauchkuchl, das Fürstenzimmer, der mystische Kultraum und die Waffenkammer.

Im Museum können Sie mehr über die Geschichte der Burg Lockenhaus und seine Bewohner lernen. So gibt es Vermutungen, dass die Burg ursprünglich ein Sitz des Templerordens gewesen sei. Auf jeden Fall aber ist die Ritterburg Lockenhaus das Zuhause einer der größten Fledermauskolonien Mitteleuropas.

Folgende themenbezogene Führungen sind möglich:

  • Tempelritter
  • Von der Ruine zur Ritterburg
  • Lebensweise und Schutz der Fledermäuse

Speisen wie die Ritter in der Burgtaverne

In einer echten Ritterburg gibt es auch Ritterliches zu erleben. Bei einem Raubrittermahl oder einem Landsknechtmahl abends in der Taverne genießen Sie nicht nur das eindrucksvolle Ambiente, sondern auch authentisches, köstliches Essen. Auf Wunsch begleitet ein Minnesänger mit Musik und humorvollen Texten das Mahl.

Erbaut wurde die Ritterburg Lockenhaus um das Jahr 1200 über dem Tal der Güns. Die ältesten erhaltenen Teile sind der Bergfried, die Ringmauer der Kernburg und der spätromanische Kapellenturm.

Die Burg Lockenhaus ist ganzjährig von 8:00 bis 17:00 für Besucher geöffnet. Von Stegersbach aus müssen Sie mit dem Auto etwa 50 Minuten Anreise einplanen.

Zahlreiche Ausflugsziele im Burgenland, ob kulturell, geschichtlich oder genussvoll, bringen Abwechslung in Ihren Thermenurlaub in Stegersbach. Das Team des Hotel & Spa Larimar freut sich bereits auf Ihre unverbindliche Buchungsanfrage und auf Ihren Besuch. Bequem buchen Sie hier gleich online! Gerne informieren wir Sie auf Wunsch laufend über Neuigkeiten aus dem Larimar per Newsletter.

Vollbild