Wellness im November

Responsive DE > Wellness im November im Südburgenland

Energie und Wärme in der Larimar Therme

Thermenurlaub im Winter im Südburgenland
Entspannen Sie im warmen Thermalwasser

Während weiter westlich in Österreich die Skisaison eingeläutet wird, ist ein Thermenurlaub im Burgenland genau richtig, um dem grauen November den Rücken zu kehren. Neben dem umfangreichen Spa-Angebot und den herrlichen Thermenwelten erwarten Sie im November exklusive Ayurveda-Behandlungen, die zusätzlich Wärme und Wohlbefinden spenden.

Wohlfühlwelten gegen das Herbsttief

In der Larimar-Therme erleben Sie ein einmaliges Gefühl der Geborgenheit. Dazu tragen die harmonische architektonische Gestaltung und das elegante Ambiente bei. Wenn Sie in das 36°C warme Thermalwasser gebettet sind, vergessen Sie ganz schnell, dass draußen der kalte Wind die Schneeflocken vor sich hertreibt.

Lassen Sie den hektischen Alltag für eine Weile hinter sich und genießen Sie Ihren Urlaub in der Therme. Erleben Sie einen kräftigen Aufguss in der Finnischen Sauna oder wärmen Sie sich in der Infrarotkabine mit zauberhaften Farblichteffekten. Atem Sie durch im Kräuter-Dampfbad und genießen Sie den traumhaften Ausblick über das südburgenländische Hügelland in der beeindruckenden Panoramasauna.

In der neuen Infrarot-Salz-Grotte mit Himalaya-Salzsteinen (ca. 40°C) und im neuen Sole-Dampfbad mit Rosen-Quarzsteinen (ca. 45°C) fühlen sich Ihre Atemwege frei und rein an, Ihre Haut wirkt glatter, Ihre Haare glänzender, Sie fühlen sich erfrischt und energiegeladen. Die in der Luft zerstäubten Salzkristalle wirken gesundheitsfördernd für die Atemwege (z.B. bei Asthma, Bronchitis, Husten, etc.), für die Stirn- und Nebenhöhlen, für die Haut (z.B. bei Hautkrankheiten wie Psoriasis, Neurodermitis) und sind hilfreich bei Allergien sowie zur Entschlackung des Körpers.

Erfrischende Eiskristalle zum Kneippen

Stärkend und belebend wirken auch die neuen Kneipp-Fußbecken in der Larimar-Saunawelt. Die kalt-warmen Wechselfußbäder stärken das Immunsystem und das vegetative Nervensystem, können Stresserscheinungen und Fußsohlenschmerzen lindern und die Elastizität der Blutgefäße in den Füßen verbessern. Sie wirken wärmeregulierend, kreislaufstabilsierend sowie schlaffördernd und können bei Krampfadern, Besenreißern, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und ähnlichem helfen. Nach einer Abkühlung am Eisbrunnen oder den Erlebnisduschen können Sie sich im Ruheparadies zurücklehnen und das Saunagefühl nachwirken lassen.

Ein ganz besonderes Erlebnis verspricht der Kristall-Energie-Raum. Schalten Sie auf den komfortablen Wasserbetten ab und nehmen Sie die Energie des Bergkristalls in sich auf, der Ihre Selbstheilungskräfte stärkt und Ihr Nervensystem beruhigt.

Erholsames Ayurveda mit den indischen Meistern

Ab Ende November bzw. Dezember begrüßt das Larimar wieder Ärzte und Therapeuten aus Indien in Stegersbach, die Ihnen die 5000 Jahre alte Heilkunst des Ayurveda näherbringen und Sie professionell verwöhnen. Tiefgehende Erholung für Körper, Geist und Seele schenken die speziellen Massagen, die mit warmem Öl und fließenden Streichbewegungen ausgeführt werden. Eine wahre Wohltat bei Verspannungen und seelischen Verstimmungen!

Neben ihrem therapeutischen Wissen sind die indischen Meister auch Experten des Hatha Yoga. Dieses umfasst sowohl Bewegungstraining als auch spezielle Atemtechniken und verschiedene Meditationsformen. Im Larimar können Sie Hatha Yoga unter der Anleitung der indischen Meister kennenlernen. So ist diese Yogaform nicht nur ein fantastisches Fitnesstraining, sondern sorgt auch für einen verbesserten Energiefluss im Körper.

Gutscheine für Weihnachten

Möchten Sie das einzigartige Wohlfühlerlebnis im Gesundheits- und Wellnesshotel Larimar auch mit anderen teilen? Dann sind Wellness-Gutscheine zu Weihnachten die perfekte Idee.

Für Ihre Wellness-Auszeit im November senden Sie gerne Ihre unverbindliche Anfrage an das Larimar-Team in Stegersbach im Burgenland!

Vollbild