Klettern im Urlaub im Burgenland

Responsive DE > Region > Sportlich & aktiv > Klettererlebnisse in den Hochseilgärten

Aufregende Hochseilgärten in und um Stegersbach

Hochseilgarten Stegerspark im Burgenland
Hochseilgarten Stegerspark im Burgenland

Auch wenn das flache Burgenland nicht gerade prädestiniert ist zum Klettern, so sorgen zumindest Hochseilgärten für Spaß und Nervenkitzel in sicheren Höhen. In der Nähe Ihres Urlaubsorts Stegersbach finden Sie mehrere Seilgärten. Als Familienausflug, aber auch zur Abwechslung im Aktivprogramm, lohnt sich ein Besuch in diesen Kletteranlagen.

Hochseilgarten Stegerspark

In einem Waldstück zwischen Stegersbach und Ollersdorf mit 100 Jahre altem Baumbestand befindet sich der spektakuläre Hochseilgarten Stegerspark. Das 9.000 m² große Areal reizt mit insgesamt über 30 Stationen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die Sie bis zu 20 Meter hoch hinausführen. 4 verschiedene Parcours, ein Flying Fox Parcours, Slacklines sowie eine Teambuilding-Area runden das Klettererlebnis in Stegersbach ab.

Erlebnispark Geier bei Sebersdorf (ca. 21 Minuten)

Eltern und Kinder erleben im Erlebnispark und Waldseilgarten Geier abwechslungsreiche Herausforderungen. Nach einer Einschulung in das Sicherheitssystem durch professionelle Betreuer kann man sich auf eigene Faust durch den größten Waldseilgarten Europas bewegen: über 400 Stationen und Elemente verteilt auf 31 Parcours in Höhen von bis zu 15 Metern gilt es zu erkunden. Die nötige Ausrüstung erhalten Sie vor Ort.

Kletter- und Erlebnispark Riegersburg (ca. 41 Minuten)

Neben einem Hochseilgarten bietet der Kletter- und Erlebnispark Riegersburg auch einen Naturkletterpark am Burgfelsen der gleichnamigen Burg. Hochqualifizierte Trainer begleiten Sie beim Klettern und bieten auch Kletterkurse an. Ebenfalls ein Spaßgarant für alle, die den nötigen Mut aufbringen, ist die Bungee-Trampolinanlage.

Baumwipfelweg Althodis (ca. 32 Minuten)

Der Baumwipfelweg in Markt Neuhodis lässt Sie die Natur- und Kulturlandschaft des Naturpark Geschriebenstein aus der Vogelperspektive erleben. In bis zu 21 Metern Höhe wandern Sie auf dem 230 Meter langen Holzsteg über die Wipfel der Bäume hinweg. Besonderheit: auch für Rollstuhlfahrer oder mit Kinderwagen ist der Weg befahrbar.

Mit den Hochseilgärten warten erlebnisreiche Ausflugsziele für Jung und Alt in der Umgebung des Südburgenlandes auf Sie. Entscheiden Sie sich noch heute für einen erholsamen Urlaub im Thermenhotel Larimar in Stegersbach und reservieren Sie Ihr Zimmer über die unverbindliche Anfrage oder buchen Sie bequem gleich online! Gerne informieren wir Sie auf Wunsch laufend über Neuigkeiten aus dem Larimar per Newsletter.

Vollbild