Johann Haberl präsentiert seinen Larimar Red

Neu: Cuvée Johann Nr. 5

 

Aktuelles und Newsaus dem Larimar

Wonach sehnen Sie sich?

Neuer Cuvée Johann: Spitzenwein aus dem Hotel Larimar


Veröffentlicht: 17. April 2024

Ein neuer Cuvée entstand: exquisiter Weingenuss aus dem Hause Larimar!

Besondere Weine und ein Sekt entstanden bereits in Kooperationen zwischen Larimar Gastgeber Johann Haberl und namhaften Winzern aus der Region. Neben dem Larimar Red Reserve 2017 (reinsortiger Blaufränkisch) und dem Larimar White 2019 (Cuvée aus Welschriesling, Muskateller und Chardonnay) wurde nun der neue Cuvée Johann Nr. 5 in Zusammenarbeit mit dem Weingut Wieder aus Neckenmarkt entwickelt.

Das Besondere: Die Larimar Weinspezialitäten werden mit der Energie der Larimarsteine belebt und sind natürlich in der Larimar Vinothek zu finden.

Edle Weine in der Vinothek im Hotel Larimar

Neuer Cuvée Johann entsteht

Als Mitglied der Europäischen Weinritterschaft hat Larimar Gastgeber Johann Haberl einen besonderen Bezug zum Wein. Mehr als 120 verschiedene exquisite Weine und edle Tropfen aus der Region und der ganzen Welt finden sich daher in der Larimar Vinothek. Um die besondere Energie des Larimarsteins und exquisiten Weingenuss zu verbinden, kreiert Haberl regelmäßig neue Larimar Weinspezialitäten in Zusammenarbeit mit regionalen Winzern.

Beim neuen Cuvée Johann wurden mehrere Cuvée Varianten von Larimar Gastgeber und Weinritter Johann Haberl, Vizekonsul der Europäischen Weinritterschaft Ernst Möderl, Winzer Georg Wieder und Weinritter Alfred Hutter verkostet und im Hinblick auf Geruch und Geschmack bewertet. Die Entscheidung fiel schließlich auf eine spezielle Cuvéetierung aus Weinen des Jahrganges 2020, bestehend aus 25% Blaufränkisch, 45% Merlot und 30% Cabernet Sauvignon. Diese wurden zwei Jahre lang in französischen, mittelgroßen Barriquefässern gelagert.

Weingut Wieder

Um den neue Cuvée zu kreieren, arbeitete Johann Haberl mit dem Weingut Wieder im mittelburgenländischen Neckenmarkt zusammen. Das Mittelburgenland ist auch als Blaufränkischland bekannt. Die Weingärten der Familie Wieder umfassen 42 Hektar Rebfläche in den besten Lagen der Region. Hier speichert der schwere, tiefgründige Lehmboden das Wasser ideal für die Reben des Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Sie erhalten dadurch Kraft und Struktur. Die naturnahe Bewirtschaftung der Wieder Weingärten spiegelt sich in der händischen Traubenernte und in der hohen Qualität der Weine wieder. Die Weinstöcke der Familie Wieder werden bis zu 80 Jahre alt und die Weine wurden bereits vielfach ausgezeichnet u.a. als Wein Salon Bundessieger!

Die besten Weine in der Larimar Vinothek

In der Larimar Vinothek und dem Delikatessenmarkt gibt es die feinsten Weine und Köstlichkeiten aus der Region zum Verkosten, genießen und natürlich zum Mitnachhausenehmen. Der edle neue Cuvée Johann Nr. 5 kann hier natürlich ebenso verkostet und erworben werden wie die drei weiteren Larimar Wein- und Sektspezialitäten und zahlreiche weitere Getränkespezialitäten aus der ganzen Welt. Zum exquisiten Gourmet-Dinner werden die Weine auf Wunsch natürlich auch gerne ins Larimar Restaurant serviert.

Weine & Feines in der Larimar-Vinothek

Jetzt Urlaub buchen

im Hotel Larimar

 

 

Bedürfnis-

Kompass

 

 

deko_kompass_190121