Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu.
Ok Informationen & Deaktivierung

Weiter

Unverträglichkeiten & Allergien: Hotel Larimar

Responsive DE > Wellness & Spa > Gesundheit & Prävention > Unverträglichkeiten und Allergien testen

Effektive Behandlung von Unverträglichkeiten – mehr Lebensqualität

Erholung im 4 Sterne Superior Hotel Larimar
Finden Sie zu mehr Lebensqualität

Leiden Sie unter ungeklärten körperlichen und psychischen Symptomen? Laut einer deutschen Studie haben ca. 80% aller Menschen Unverträglichkeiten, die jedoch sehr häufig unentdeckt bleiben. Dies zieht oft schwerwiegende Auswirkungen nach sich.

Viele Symptome wie chronische Müdigkeit, Verdauungsprobleme, Gewichtsprobleme, Depressionen, Burn Out, Gelenksentzündungen, Arthrosen, schlechte Leber- und Blutwerte, Muskelschmerzen, Fibromyalgie und viele andere können im Falle einer erkannten Unverträglichkeit beseitigt werden, indem man auf bestimmte Nahrungsmittel verzichtet.

Basische Ernährung im Hotel Larimar

Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien empfehlen wir die Larimar-Basen-Vollkost. Der speziell entwickelte basische Menüplan ist

  • weizen- und glutenfrei
  • laktose- und caseinfrei
  • glutamat- und hefefrei
  • sojafrei

und daher bei vielen Intoleranzen sehr gut geeignet. Auf Wunsch kann das basische Menü auch individuell mit einem Fisch- oder Fleischgericht aus dem Gourmet-Abendmenü des Tages kombiniert werden. Bitte geben Sie Ihre Wünsche bei Ihrer Buchung bekannt.

Wenn der Körper gewisse Lebensmittel und Produkte nicht verträgt, lehnt er diese ab, da sie nicht verstoffwechselt werden können. Dadurch können die oben genannten Symptome entstehen. Auch Allergien entstehen häufig als Folge einer Unverträglichkeit. Durch bewährte, schonende Methoden lassen sich diese beseitigen, da der allergieauslösende Fehler erkannt wurde und das Immunsystem eine stabile Balance finden kann.

Franz Kohl, ganzheitlicher Trainer
Franz Kohl

Franz Kohl, ganzheitlicher Therapeut und Trainer

Im Hotel Larimar haben Sie die Möglichkeit, energetische Nahrungsmittelintoleranzen, Unverträglichkeiten und Allergien kinesiologisch auszutesten. Sie können Ihre individuelle Ernährung optimieren und energetische Resorptionsprobleme (z.B. Kalzium und Eisen) feststellen, den Sinnestyp und die entsprechende Ernährungsstrategie energetisch bestimmen. Professionell betreut werden Sie von Franz Kohl, Bewusstseinstrainer, Meditationslehrer, Energetiker und staatlich geprüfter Diplomsportlehrer. Auf dieser Basis lernen Sie eine für Sie optimale Ernährungsform zu bestimmen, die Ihnen mehr Lebensenergie und Freude schenkt.

Umfangreiche Beratungsleistungen

Während Ihres Gesundheitsaufenthalts im Hotel Larimar profitieren Sie neben der kinesiologischen Austestung von Unverträglichkeiten von weiteren Beratungsleistungen:

  • Körperhaltungsanalyse mit individuellen Übungen zur Mobilisation und strukturellen osteopathischen Selbst-Repositionierung.
  • Psychisch-mentales Setup mit Bestimmung Ihrer individuellen Erfolgsstrategie
  • Flow-Training mit Übungen für die Praxis

 

Kinesiologische Austestung

Der kinesiologische Muskeltest wird benutzt, um den Allergien und Unverträglichkeiten auf die Spur zu kommen. Wenn die Person mit einem Stoff in Kontakt kommt, der für sie unverträglich ist, reagieren die Muskeln mit Schwäche.

Wenn man ständig mit einer unverträglichen Substanz in Kontakt kommt, hat dies Blockaden in einem oder mehreren Meridianen zur Folge, der normale Energiefluss ist somit behindert. Diese andauernde Blockade der Meridiane ist die Ursache für mangelnde Körperfunktionen, laut TCM.


Selbstverständlich genießen Sie im erholsamen Ambiente des Hotels Larimar sämtliche Inklusivleistungen, von der Nutzung der Larimar-Therme bis hin zur Larimar-Verwöhnpension. Fragen Sie jetzt unverbindlich Ihr Urlaubspaket für Ihren Aufenthalt im Gesundheitshotel Larimar in Stegersbach an oder buchen Sie bequem gleich online! Gerne informieren wir Sie auf Wunsch laufend über Neuigkeiten zum Thema per Newsletter.


Grundsätzlich soll bei keiner der angeführten Methoden der Eindruck erweckt werden, dass diesen ein Heilversprechen unsererseits zugrunde liegt oder, dass Linderung oder Besserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen werden kann.

Vollbild