Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu.
Ok Informationen & Deaktivierung

Wellness in der Larimar Therme im Burgenland

Responsive DE > Wellness & Spa > Thermen- und Wellnesserlebnis > Larimar Therme > Wellness im Burgenland in der Thermalwassertherme Stegersbach

Entspannen in der hoteleigenen Therme im Larimar

Inmitten intakter Natur im sanft hügeligen Südburgenland entspannen Sie auf 4.500 m2 in der exquisiten Larimar Wellness- und Spalandschaft. Ihr Paradies zum Erholen und Genießen empfängt Sie mit gesundheitsförderndem 36 ° warmen Thermalwasser und Salzwasser sowie angenehm temperierten Süßwasser in sechs verschiedenen Innen- und Außenpools.

Wellness und Gesundheit in Wohlfühlarchitektur

Geborgenheit im Thermenhotel Larimar
Thermenbereich im Larimar

Einzigartig ist die Wohlfühlatmosphäre in der Larimar-Therme® im Herzen des Hotels & Spa Larimar. Genießen Sie eines des umfassendsten Hotel-Wellnessangebote österreichweit:

  • 4.500 m2 Spa und Wellness
  • 6 Pools mit Thermalwasser, Salzwasser und Süßwasser
  • 7 Saunen im Sauna- und Panoramabereich
  • ein einzigartiger Kristall-Energie-Raum
  • viele luxuriöse Ruhebereiche
  • über 240 Ruheliegen (20 % mehr als Hotelbetten)

Eine Vielfalt an Entspannungsmöglichkeiten empfängt Sie an diesem Ort des Kraftschöpfens und der Ruhe. Die architektonische Gestaltung mit viel Holz in harmonischen Formen, weichen Farben und Naturmaterialien schafft eine unvergleichliche Atmosphäre von Geborgenheit.

Entspannung und Wohlfühl-Erlebnisse in 6 Pools

Entspannen und genießen in der Larimar-Therme
Larimar-Therme

Genießen Sie das wohltuende Heilwasser der Larimar-Therme® in sechs verschiedenen Pools. Massagedüsen und Wassersprudelbänke lockern sanft Ihre Muskulatur und befreien Sie vom Alltagsstress. Abgerundet wird Ihr Erholungserlebnis mit Wasserfontänen und entspannender Unterwassermusik. Schweben Sie im warmen Wasser und lassen Sie sich in ungeahnte Sphären des Wohlbehagens entführen.

  • Thermal-Innenbecken, ca. 36 °C
  • Thermal-Außenbecken, ca. 36 °C
  • Süßwasserschwimmbecken mit Gegenstromanlage, ca. 28-30 °C
  • Thermal-Massagebecken im Saunafreihof, ca. 36 °C
  • Meerwasserpool mit 0,9 % Salzgehalt, ca. 36 °C
  • Kaltwassergrotte, ca. 18 °C

Ruhe und Zeit in 8 Ruhebereichen

Kuschelnester und Wasserbetten im Flüsterruheraum
Kuschelnester im Flüsterruheraum Abendsonne

Ein Paradies aus Ruhebereichen eröffnet Ihnen in der Larimar-Therme einzigartige Möglichkeiten zum Regenerieren. Freuen Sie sich auf Genussliegen und kuschelige Partner-Liegen, komfortable Wasserbetten, neue Kuschelnester und neue Kuschelkojen. Viel Licht und Wärme sorgt in den Flüsterruheräumen für ein angenehmes Wohlfühlambiente zum Träumen und Entspannen.

  • Viele großzügige Ruhebereiche: 20 % mehr Ruheliegen als Betten
  • Entspannungsparadies auf 2 Ebenen: komfortable Ruheliegen rund um das Thermal-Innenbecken
  • Ruhe- und Partnerliegen auf der Galerie der Larimar-Therme
  • Kristall-Energie-Raum
  • Flüsterruheraum Abendsonne mit neuen Kuschelnestern und Wasserbetten
  • Flüsterruheraum Morgensonne mit neuen Kuschelkojen
  • Nackt-Ruheraum in der Larimar-Saunawelt
  • Panoramaruheraum in der Larimar-Saunawelt
  • großzügiger Außenliegebereich im Larimar-Gartenparadies

Thermalwasser: ein Schatz aus dem Erdinneren

Geborgenheit im Thermenhotel Larimar
Thermalwasserbecken im Saunafreihof

Als besonderes Geschenk der Natur gelangt das wertvolle Thermalwasser aus bis zu 1.200 Metern Tiefe an die Erdoberfläche und fließt in die Becken der Larimar Therme. Schon vor Jahrtausenden sammelte es sich in den Tiefen der Erde und unterstützt heute mit seiner Heilkraft Ihre Gesundheit, Ihre Schönheit und Ihr gesamtes Wohlbefinden.

Thermalwasser-Qualität in Stegersbach

Unter Berücksichtigung der Bestimmungen des burgenländischen Heilvorkommen- u. Kurortgesetztes handelt es sich bei der Larimar-Thermalquelle in Stegersbach „Thermal II“  um:

Thermalwasser Stegersbach

Natrium-Hydrogencarbonat-Mineral-Thermal-Quelle (Th II)

Die Bohrung „Thermal II“ wurde bis in eine Tiefe von 1200 m gebohrt und fördert 41 °C warmes Thermalwasser aus mehreren 755 bis 1055 m tiefen Schichten.

Chemische Untersuchung gelöster Hauptinhaltstoffe Th II:
Natrium 334,0mg/l
Hydrogencarbonat 883,0mg/l

Anwendungsbereiche / Kur-Indikationen:

  • Chronisch-entzündliche und degenerative Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates (Gelenke, Wirbelsäule, Muskulatur)
  • Posttraumatische Schäden am Bewegungsapparat
  • Lähmungen verschiedener Genese
  • Neurovegetative Regulationsstörungen
  • Funktionelle Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Neuralgien
  • Altersbeschwerden

Weitere Kur-Indikationen aufgrund zusätzlicher Behandlungsangebote:

  • Erschöpfungsdepression (Psychovegetatives Syndrom, Burn Out), Angststörungen
  • Stoffwechselstörungen: erhöhte Blutfette, leichtes Übergewicht und gestörte Glukosetoleranz (erhöhte Blutzuckerwerte, Typ 2)

Wassertemperaturen in den Becken der Larimar-Therme:

  • Thermal Innen- und Außenbecken ca. 36 °C
  • Süßwasser-Schwimmbecken mit Gegenstromanlage ca. 30 °C
  • Thermal-Massagebecken im Saunafreihof ca. 36 °C
  • Meerwasserpool 0,9% Salzgehalt ca. 36 °C
  • Sauna-Kaltwassergrotte ca. 18 °C

In der Larimar Therme tauchen Sie ein in eine Welt voller Entspannung, Harmonie und Wohlbefinden. Ihr Wellnessurlaub in Stegersbach im Burgenland beginnt mit einer unverbindlichen Anfrage an das Team vom Hotel & Spa Larimar****oder buchen Sie bequem gleich online! Gerne informieren wir Sie auf Wunsch laufend über Neuigkeiten aus dem Larimar per Newsletter.

Vollbild