Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu.
Ok Informationen & Deaktivierung

Weiter

Larimar Therme Stegersbach: Luxus und Harmonie

Responsive DE > Wellness & Spa > Thermenerlebnis > Therme Stegersbach im Burgenland - 4* Superior Hotel Larimar

Thermenurlaub im Südburgenland

Wellnessurlaub in der Larimar Therme in Stegersbach
Wellness in der Larimar-Therme

Das einzigartige Thermenhotel & Spa Larimar in Stegersbach lädt Sie ein, in unvergleichlicher Geborgenheits-Atmosphäre zu genießen und zu entspannen. Auf 4.500m2erstreckt sich die hoteleigene Wellness- und Spa-Landschaft. 6 Pools mit Thermalwasser, Salzwasser und Süßwasser, 7 Saunen und 8 Ruhebereiche bieten unvergleichliche Möglichkeiten zum Abschalten und Regenerieren. Dazu tut die Lage im Südburgenland mit den meisten Sonnenstunden Österreichs ihr Übriges und macht Lust auf ein Aktivprogramm rund um das Hotel.

Herzstück des Gesundheits- und Wohlfühlparadieses Larimar ist die lichtdurchflutete Larimar-Therme, gespeist mit kostbarem Thermalwasser aus den Tiefen der Erde des Burgenlands.

Karte vom Larimar Hotel
Hotelübersicht Larimar

Freuen Sie sich auf die Larimar Thermenlandschaft mit:

  • Thermal-Innenbecken (ca. 36°C) mit Massagedüsen, Bodensprudel und Unterwassermusik
  • Thermal-Außenbecken (ca. 36°C) mit Massagedüsen, Wassersprudelbank, Massagestrecke, Wasserfontänen, Bodensprudel und Unterwassermusik
  • Süßwasser-Schwimmbecken mit Gegenstromanlage (ca. 30 °C)
  • Saunafreihof mit Thermal-Massagebecken (ca. 36°C)
  • Meerwasserpool mit 0,9% Salzgehalt (ca. 36°C)
  • Kaltwassergrotte (ca. 20°C)
  • Ruheparadies auf zwei Ebenen, mit bequemen Genuss-Liegen, Partner-Liegen und Wasserbetten
  • 2 Flüsterräume für besondere Ruhe
  • 1 Panorama-Ruheraum mit Einzel- und Partnerliegen mit vorgelagerter Sonnenterrasse
  • Kommunikationszone mit Teebar
  • Weitläufige Gartenanlage mit ca. 7.000 m² mit Biotop, Kräutergarten, Naschgarten, einem Brunnen aus Südfrankreich, viele Nischen und Rückzugsmöglichkeiten für Ruhe und Erholung

Eine umfassende Hotelübersicht finden Sie HIER als pdf Download!

Die harmonische, naturverbundene Architektur, die das Hotel Larimar auszeichnet, lebt in der Thermenlandschaft fort. Naturbelassenes Holz, weiche Formen und elegantes Design vereinen sich zu einer unvergleichlichen Atmosphäre der Geborgenheit und Ruhe. Tanken Sie in Ihrem Thermenurlaub Lebensenergie und schöpfen Sie neue Kraft für den Alltag an einem Ort, der alle vier Naturelemente harmonisch widerspiegelt. 

Sanfte Wärme in der Saunalandschaft

Eine Besonderheit im Hotel Larimar: die Infrarot-Salzgrotte
Exklusive Saunawelt im Hotel Larimar

In der Larimar-Saunawelt genießen Sie gesunde und wohltuende Wärme in sieben verschiedenen Saunen, die Sie nach Belieben kombinieren können:

  • NEU: Infrarot-Salzgrotte mit Salzsteinen aus dem Himalaya ca. 40 °C
  • NEU: Sole-Dampfbad mit Rosenquarz-Steinen ca. 45 °C
  • Panoramasauna mit herrlichem Ausblick über das Stremtal ca. 75-80 °C
  • Finnische Sauna ca. 90 °C
  • Bio-Kräutersauna ca. 60 °C
  • Kräuter-Dampfbad ca. 45 °C
  • Infrarotkabine mit Lichtbad ca. 40 °C
Kneippen unter dem Eisbrunnen
Eisbrunnen in der Larimar-Saunawelt

Frische-Kick nach dem Saunieren

Für einen optimalen Gesundheitseffekt runden Sie Ihren Saunabesuch mit einer anschließenden Abkühlung ab. Tauchen Sie in die Kaltwassergrotte ein oder nutzen Sie den Eisbrunnen im NEUEN Kneipp-Eis-Raum mit Eiskristallen und Kneipp-Fußbecken für ein prickelndes Erlebnis sorgt.

Unter den Erlebnisduschen in Schneckenform verspüren Sie Wasser in allen Variationen.

NEU: Collarium, das neue Solarium im Larimar

Collarium für seidige Haut und attraktiven Teint

Im Wellness- und Gesundheitshotel Larimar steht Ihnen die neueste Innovation des Solariums zur Verfügung: Das Collarium® sorgt mit speziellen Collagen-Röhren für seidenglatte Haut und einen attraktiven Teint.

Als weltweit einziges Gerät, welches sich dem Nutzer individuell anpassen kann, regt das Collarium die Collagenproduktion im Körper an. Dies wirkt sich positiv auf das Hautbild aus. Linien und Fältchen können gemildert werden. Vor allem aber, wird das collagene Netzwerk, zu dem auch Sehnen, Bänder und Gelenkkapseln zählen, gestärkt.

Collagene, halten die Haut elastisch, glatt und straff. Sie beeinflussen maßgeblich die Beschaffenheit des Bindegewebes und somit das collagene Netzwerk.

Collarium im Hotel Larimar

Mit zunehmenden Alter verringert sich die körpereigene Collagen-Produktion und die elastischen Fasern werden stetig abgebaut. So können sich im Gesichts- und Dekolleté-Bereich Linien und Fältchen bilden. Auch die Reißfestigkeit von Bändern und Sehnen, die Flexibilität von Knochen und die Druckresistenz des Gelenkknorpels wird größtenteils durch Collagene beeinflusst.

Die Kombination von Collagen- und wahlweise UV-Licht ist ideal. Man kann eine ganze Reihe von „Wohlfühlzielen“ mit nur einem Gerät erreichen: die Wunschbräune, eine jugendliche, frische Haut und schnellere Regeneration. Durch das Collagenlicht können Muskeln, Sehnen und Gelenke gestärkt, die Verletzungsgefahr gesenkt und Trainingserfolge optimiert werden. Gleichzeitig wird die Produktion des lebensnotwendigen Vitamin D angeregt und dadurch das Immunsystem gestärkt - für mehr Gesundheit, Vitalität und Mobilität.

Eines der schönsten Thermenhotels weit und breit

Freuen Sie sich auf einen exklusiven Wellnessurlaub in Stegersbach im Thermenland des südöstlichen Österreichs. Lassen auch Sie sich von der einzigartigen Larimar-Atmosphäre einhüllen, wo Sie Ihre Energiereserven wieder auftanken können. Teilen Sie uns Ihre Urlaubswünsche am besten noch heute über die unverbindliche Anfrage mit oder buchen Sie bequem gleich online! Gerne informieren wir Sie auf Wunsch laufend über Neuigkeiten aus dem Larimar per Newsletter.

Vollbild